Sinuselect

Kampf dem Schnupfen - mit und ohne Beteiligung der Nebenhöhlen - und dem Druckkopfschmerz


Sinuselect – die homöopathische Hilfe bei Schnupfen – unterstützt die Aktivierung der körpereigenen Abwehrkräfte und hat ein breites Wirkungsspektrum auf den Hals-, Nasen- und Ohrenbereich.

Sinuselect hilft Schnupfen, verstopfte Nase und Entzündungen der Nasennebenhöhlen auf schonende Weise in den Griff zu bekommen.

Sinuselect ist ein homöopathisches Komplexmittel

  • wirkt schleimlösend,
  • beseitigt den Sekretstau,
  • verbessert die Ventilation der Atemwege,
  • reaktiviert die verlegte Nasenatmung und Durchlüftung der Nasennebenhöhle und
  • lindert den möglichen Druckkopfschmerz.

Sinuselect ist ein gut verträgliches natürliches Arzneimittel zur Behandlung von akuten und chronischen Entzündungen der Kiefer- und Nasennebenhöhlen (Sinusitis).

TIPP: Rechtzeitig bei den ersten Anzeichen von Erkältung eingenommen, hilft Sinuselect dem Schnupfen vorzubeugen!

Sinuselect Tropfen helfen

  • die Krankheitssymptome zu mildern,
  • die Krankheitsdauer zu verkürzen,
  • die körpereigene Immunabwehr zu stimulieren und
  • Rückfällen vorzubeugen.

ANWENDUNG: 3x täglich 20 Tropfen zum Einnehmen.

Sinuselect Tropfen sind leicht und sparsam in etwas Wasser einzunehmen und geschmacksneutral – ideal auch für Kinder.

Gute Verträglichkeit!

Die beste Wirkung wird erzielt, wenn Sie Sinuselect morgens, mittags und abends vor den Mahlzeiten einnehmen und auf den Schleimhäuten des Mundes kurz wirken lassen.

Sinuselect kann auch unterstützend zu anderen Therapien angewendet werden – es nimmt den Druckkopfschmerz und macht den Kopf wieder freier und klarer.

Homöopathische Arzneibilder der einzelnen Wirkstoffe im Sinne des Komplexmittels:

  • Cinnabaris: Entzündungen der Bindehaut im Auge und der Nasennebenhöhlen
  • Carbo vegetabilis: Entzündungen der Atemwege, Heiserkeit
  • Silicea: Chronische Entzündung der Schleimhäute
  • Mercurius solubilis Hahnemanni: Entzündungen der Schleimhäute in den Atemwegen und der Mandeln.
  • Hydrastis: Entzündungen und Eiterungen der Schleimhäute
  • Kalium bichromicum: Entzündungen der Schleimhäute in den Atemwegen
  • Thuja: Erkrankungen der Haut und der Schleimhäute
  • Calcium sulfuricum: Chronische Schleimhauteiterung.


Gegenanzeigen: Chrom – Überempfindlichkeit

Rezeptfrei in Ihrer Apotheke

TIPP: Bewährt hat sich die Kombination von Sinuselect und Bronchiselect bei viralen Schnupfen- und Hustenerkrankungen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt und Apotheker.